Einsatzarchiv


Infos zu Einsatzfotos

Zur Übersicht aller Einsatzberichte 2018

Personenrettung aus Baustelle
Einsatz der Feuerwehren Untergruppenbach und Heilbronn
Hilfeleistung Rettungsdienst am Mittwoch 17. Oktober 2018 um 13:37 Uhr
von Andreas Weinert, Feuerwehr Untergruppenbach

Die Feuerwehren Untergruppenbach und Heilbronn wurden in den Ortsteil Untergruppenbach alarmiert. Hier war es im Dachgeschoss eines im Umbau befindlichen Hauses zu einem Arbeitsunfall gekommen, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

In einem entkernten Dachgeschoss musste die verletzte Person über die offene Balkendecke von einer Giebelseite zur anderen Giebelseite verbracht werden, um dort per Drehleiter gerettet werden zu können. Dies geschah über einen, von Kräften der Wehr, provisorisch eingezogenen Boden aus OSB-Platten, in doppelter Breite. Zuvor wurde der Liegeplatz zur Erstversorgung der Person von unten durch Bausprieße abgesichert, da an der Restfläche der Decke bereits Abrissarbeiten durchgeführt wurden.

Die Person konnte nach erfolgter Behandlung und Stabilisierung durch den Notarzt zügig über den provisorischen Boden und die Drehleiter Hand in Hand gerettet und wieder dem Rettungsdienst zugeführt werden.



| |



| |
Untergruppenbach - Abt. Untergruppenbach

Heilbronn - Berufsfeuerwehr
DLK 23/12-1

weitere Hilfs- und Rettungsorganisationen